Wenn schon, denn schon
von Ray Cooney
Ein erfinderischer Diplomat auf Abwegen wird nur noch von seiner Frau eingeholt, die sich mit ihrem Liebhaber zur gleichen Zeit im gleichen Hotel trifft wie ihr Mann mit seinem Seitensprung. Da die untreuen Ehehälften Tür an Tür “sündigen”, lassen die Ereignisse nicht lange auf sich warten, die alle Beteiligten mit halsbrecherischer Geschwindigkeit in die Sackgasse ihrer Ausreden wirbeln.
Souffleuse............................ Maske.................................. Regie................................... Bühnenbild, Technik und Beleuchtung.....
Cilli Haberlik Erika Breitschopf Die Trödler Hannes Wegerer u. Walter Breitschopf
Richard Willey........... Pamela Willey............ Hotelmanager............ Kellner....................... Lilly Chatterton.......... George Adams........... Zimmermädchen....... . Jennifer Bristow......... Edward Bristow..........
Manfred Kropfberger Heidi Kofler Elberthi Stutzenstein Gerald Nöbauer Rosemarie Schipfer Ernst Kofler Claudia Kropfberger Erika Breitschopf Christian Mayr