Jane Richi Jacky Jack James John Wyatt Hannelore Dr, Bob Inspektor Gagett
Heidi Kofler Richard Lengauer Anita Ginterseder Werner Hausleitner Walter Breitschopf Ernst Kofler Wolfgang Schwarz Petra Horner Nico Britz Manfred Riegel
Regie......................... Souffleuse................. Maske....................... Bühnenbild, Technik und Beleuchtung, Kostüme....................
Die Trödler Elberthi Stutzenstein Die Trödler Die Trödler
Einfach nicht tot zu kriegen! Eine Kriminalkomödie von Heidi Kofler
Die Line Dance Gruppe die “Die J” (gesprochen – die Tschies) bereiten sich auf einen Gastauftritt bei der Theatergruppe “Die Trödler” (gesprochen - die Trödler) vor. Obwohl die Gruppe mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen hat, findet sich überraschender Weise ein junges Mädchen ein, welche unbedingt mittanzen möchte. Ihr Erscheinen löst eine Kette bizarrer Mordanschläge aus, die scheinbar gegen den Line Dancer James gerichtet sind. Doch so sehr sich der Mörder auch anstrengt, James ist einfach nicht tot zu kriegen. Aber steckt wirklich das junge Mädchen hinter den Mordanschlägen oder hat ein Anderer eine Rechnung mit James zu begleichen?